Stadtteilpark Plagwitz

Titel des Objekts: EXPO-Stadtteilpark Plagwitz Adresse: Industriestraße, 04229 Leipzig Stadtteil: Plagwitz Industriezweig/Branche/Kategorie: Bahnhof/Güter/, Erholung/Freizeit Kurzcharakteristik: Zur EXPO 2000 war die Stadt Leipzig Außenstelle und hatte mehrere Ausstellungsobjekte, darunter den Stadtteilpark Plagwitz. Hier wurde gezeigt, wie eine ehemalige Industriebrache zu einem Stadtteilpark umgestaltet wurde – mit Integration industrieller Materialien, Schienen und Gebäuden. Datierung: 2000 Objektgröße: 3.500 … weiterlesen

Bahnhof Plagwitz

Titel des Objekts: Bf. Leipzig-Plagwitz Adresse: Engertstraße 36 , 04229 Leipzig Stadtteil: Leipzig-Plagwitz Industriezweig/Branche/Kategorie: Verkehrswesen/Eisenbahn Kurzcharakteristik: ehemals der erste Industriebahnhof Europas mit Doppelung der Bahnbetriebswerke und Empfangsgebäude durch die damaligen Eisenbahnverwaltungen, heute Haltepunkt der S-Bahn Mitteldeutschland (S1) und Halt für Regionalbahnen, parkähnlicher Bürgerbahnhof mit Spiel-und Freizeitmöglichkeiten auf ehemaligen Bahngelände im Aufbau. Datierung: Eröffnung am 20.Oktober … weiterlesen

Könneritzbrücke

  Könneritzbrücke Plagwitz Ernst-Mey-Straße 04229 Leipzig Kurzcharakteristik: Brücke über den Karl-Heine-Kanal an der Karl-Heine-Villa zur Könneritzstraße (genietete Stahlkonstruktion) Datierung: 1898 (Brücke) Nutzung (ursprünglich)/Industriezweig/Branche: Straßenbrücke Bau- und Firmengeschichte: Benannt wurde die Brücke nach dem in Paris geborenen Freiherrn Léonce-Robert von Könneritz, der 1876 Kreishauptmann in Leipzig und später sächsischer Finanzminister war. Dr. Karl Heine ließ im … weiterlesen

Eisenbahnbrücke, nahe der Elisabethbrücke

Titel des Objekts: ehem. Eisenbahnbrücke / Riverboat Ort: Plagwitz 04229 Leipzig Lage: Nähe Elisabethbrücke Kurzcharakteristik: Eisenbahnbrücke eines Anschlussgleises über einen Verbindungsgraben zwischen Weißer Elster und Karl-Heine-Kanal Datierung: um 1880 (Eisenbahnbrücke) Nutzung (ursprünglich)/Industriezweig/Branche: Eisenbahnbrücke eines Anschlussgleises Bau- und Firmengeschichte: Die denkmalgeschützte Eisenbahnbrücke befindet sich zwischen der Nonnen- und der Alten Straße, ca. 70 m hinter der … weiterlesen